Wie wird man 100 Jahre alt?

Auf SRW2 gibt es einen interessanten Bericht über 100-Jährige, wie wird man 100 Jahre alt? Grundlage für den Bericht ist ein Buch des Kölner Gesundheitsforschers Marcus Lauk. Dieser hat eine Reise zu den Hundertjährigen dieser Welt gemacht, und seine Erfahrungen in dem Buch Steinalt und Kerngesund: 100 Jahre erfüllt leben veröffentlicht.

Kristina Hortenbach hat sich mit Marcus Lauk über sein Buch und die Erkenntnisse unterhalten, die er auf seiner Reise gewonnen hat, den Beitrag findet man auf  auf SWR online – „wie wird man steinalt?“

Auf der Reise machte der Autor viele interessante Entdeckungen. So leben viele 100-Jährige in Japan, Griechenland, auf Sardinien und in einem Ort in Kalifornien. Dass sich diese Orte auf einem ähnlichen Breitengrad befinden ist eine erstaunliche Tatsache.  Auch bei der Ernährung ergaben sich einige Ähnlichkeiten. So gehören für alle 100-Jährige viel Obst und Gemüse zum täglichen Speiseplan, aber interessanterweise auch regelmäßig Nüsse.  Der Konsum von Nüssen war bei allen besuchten Hundertjährigen ein wichtiger und täglicher Bestandteil der Ernährung. Auch Fleisch stand regelmäßig auf dem Speiseplan, wenn auch in kleinen Mengen.

Seniorin lächelndEine weitere wichtige Ähnlichkeit zwischen allen älteren Menschen: viele der 100-Jährigen fasten regelmäßig im Jahr, nicht selten über 100 Fastentage pro Jahr.  .

Ein Lebensmittelpunkt inmitten der Natur, regelmäßige Bewegung in der Natur und ein gutes Maß an Gelassenheit waren weitere Punkte, die übereinstimmend in der Lebensführung der 100-Jährigen enthalten waren. So waren bei allen in verschiedenster Form regelmäßige Ruhepausen und Mittagsschlaf fester Bestandteil im Tagesrythmus.

Sehr interessante Erkennntisse, die zum Teil nicht neu sind, aber das vorhandene Wissen bestätigen. Das Buch von Markus Lauck „Steinalt und Kerngesund“ gibt es als broschierte Ausgabe, erschienen im Draksal Fachverband. Desweiteren ersscheint im November 2014 ein Kochbuch „Steinalt und Kerngesund“ mit Rezepten nach dem 100-Jährigen-Konzept.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.