“Arzneimittel im Alter”

Die Stiftung Warentest hat eine Umfrage zum Thema “Arzneimittel im Alter” gestartet.

Arzneimittel für SeniorenViele ältere Menschen brauchen regel­mäßig Medikamente, viele Menschen nehmen täglich verschiedene Medikamente ein. Mit der Anzahl an Medikamenten steigt aber auch das Risiko für Neben- und Wechsel­wirkungen. Weil der Körper aufgrund alters­bedingter Veränderungen empfindlicher gegen­über bestimmten Medikamenten wird, muss besonders auf eine Verträglichkeit geachtet werden, was oftmals nicht der Fall ist. Das Risiko für Neben- und Wechsel­wirkungen steigt.

Die Stiftung Warentest möchte Tipps für einen sicheren Umgang mit Arznei­mitteln im Alter erarbeiten und bittet Menschen ab 65 Jahren, an einer Umfrage teilzunehmen. Hier geht es zur Umfrage. Auch Angehörige von Menschen, die viele Medikamente zu sich nehmen müssen, können an der Umfrage teilnehmen.

 

……………….

Bildquelle: Fotolia/Adobe Stock ID 52510445 © goldbany

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert