Beiträge Kategorie: Wohnen im Alter

  • Alle
  • Auswandern im Alter
  • Gesundheit
  • Pflegeeinrichtungen
  • Senioren-WG
  • TinyHouses - Minihaus
  • Wohnen im Alter
  • Zuhause wohnen bleiben

Checkliste für barrierefreies Wohnen

Hier finden Sie eine Übersicht mit Gesichtspunkten, die hinsichtlich einer barrierefreien Wohnsituation geprüft werden sollten. Viele Möglichkeiten, die Wohnung barrierefrei zu gestalten, sind schon mit kleineren Veränderungen möglich und bedürfen keiner Umbaumaßnahmen.

Ausstattung einer Senioren-WG

Bei der Ausstattung einer Senioren-Wohngemeinschaft gibt es einige Dinge zu beachten, zum Beispiel die äußeren Gegebenheiten

Was ist bei Auswanderung im Alter zu bedenken

Je nach Land müssen für eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung mehr oder minder viele verschiedene Kriterien erfüllt werden. Dies beginnt bei Nachweisen für finanzielle Sicherheiten bis zu wichtigen Dokumenten in unterschiedlich übersetzter und beglaubigter Form.

Wohnen im Alter – LebensPhasenHaus in Tübingen

Wohnen im Alter – alternative Wohnformen: das LebensPhasenHaus in Tübingen Obwohl immer mehr Menschen ein hohes Alter erreichen, sind Pflegeberufe stark unterbesetzt. Das LebensPhasenHaus in Tübingen ist ein Ort, an dem deshalb neue Wege gefunden werden sollen, alten Menschen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, und zwar bestenfalls in den eigenen vier Wänden. Dabei kommt insbesondere dem Einsatz moderner Technologie

Corona in Pflegeheimen im Herbst & Winter 2020 – Konzepte & Einschränkungen

Isolation als Schutz führt zu großer Einsamkeit Die Situation für Alten- und Pflegeheimbewohner ist im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Situation besonders belastend und schwierig. Aufgrund der Corona-Pandemie verhängte Besuchsverbote und viele weitere Einschränkungen machen das Leben für die Bewohner, Angehörigen und das Pflegepersonal mehr als aufreibend. Die verhängte Isolation ließ viele Alten- und Pflegeheimbewohner in den letzten Monaten vereinsamt zurück.

TinyHouses – Wohn-Alternative im Alter

TinyHouses – Minihäuser für Senioren – Wohn-Alternative im Alter? Möchten Sie mit mehr finanziellem Freiraum und weniger Ballast in den Ruhestand starten? TinyHouses wären eine Alternative. Ein solches Minihaus können Senioren vielfältig nutzen, entweder als Einnahmequelle durch Vermietung und Verpachtung oder zum Eigenbedarf. Erfahren Sie, wie Ruheständler vom Minihäuser-Trend profitieren. TinyHouses als Alternative: Trend zum Tiny House nimmt Fahrt auf

Umfrage zu Tiny Houses für Senioren – Wie würde Ihr Haus aussehen?

Umfrage zu Tiny Houses für Senioren – Wie würde Ihr Haus aussehen? Eine sehr schöne Idee hat uns Theresa geschickt. Sie studiert an der Fachhochschule Dortmund im Master Ressource Architektur und würde gerne in den kommenden Monaten ihre Masterthesis bearbeiten. In der Masterthesis geht es darum, eine kleine Siedlung aus Tinyhouses (kleine Häuser) für Senioren entwerfen. Gedanke ist, dass die

Neunzehn Pflegeheime verkauft

MK Kliniken AG trennt sich von Pflegeheimsparte & Pflegeheimen Die MK-Kliniken AG trennte sich bereits ab 2017 von ihrer Pflegeheimsparte. Insgesamt 46 Heime gingen an die französische Investorengruppe Chequers Capital für  wohl ca. eine halbe Milliarde Euro. Im gesamten Bundesgebiet waren davon 5.400 Heim- und 4.000 Arbeitsplätze betroffen. Die MK-Kliniken AG kündigte damals an, das Unternehmen umzubauen und neu auszurichten

Der neue Pflege TÜV Bewertung von Pflegeheimen

Der neue Pflege TÜV – Bewertung von Pflegeheimen und Altenheimen Der neue Pflege TÜV hat die Bewertung von Pflegeheimen und Altenheimen in einem transparenten Verfahren zum Ziel. Ein neues Bewertungssystem für Pflegeheime soll die Pflegeverantwortung der Heime in den Fokus rücken, die Auswahl der passenden Einrichtung für Betroffene und betreuende Angehörige soll erleichtert werden. Eindeutig und aussagekräftig soll der neue

Senioren-WG mit Studenten

Senioren-WG mit Studenten – ein Erfahrungsbericht Ein lesenswerter Artikel über die Möglichkeiten des Zusammenlebens von Jung und Alt, in diesem Fall einer Senioren-WG mit Studenten. Eine Studentin, die während des Studiums bei der eigenen Oma wohnt und über ihre Erfahrungen des Zusammenlebens schreibt, gibt einen guten Einblick über die Erwartungen und Erfahrungen aus Studentensicht. Unter dem Titel „Heino zum Frühstück“