Mehr über den Artikel erfahren Checkliste für barrierefreies Wohnen
Bildquelle IStock &copy in4mal ID 804785994

Checkliste für barrierefreies Wohnen

Hier finden Sie eine Übersicht mit Gesichtspunkten, die hinsichtlich einer barrierefreien Wohnsituation geprüft werden sollten. Viele Möglichkeiten, die Wohnung barrierefrei zu gestalten, sind schon mit kleineren Veränderungen möglich und bedürfen keiner Umbaumaßnahmen.

WeiterlesenCheckliste für barrierefreies Wohnen
Mehr über den Artikel erfahren Erfolgsgeschichte: Vier Paare zwischen 49 und 65 renovierten einen Bauernhof
© TorstenF Pixabay

Erfolgsgeschichte: Vier Paare zwischen 49 und 65 renovierten einen Bauernhof

Vier Paare renovierten einen Bauernhof. Eine sehr schönes Beispiel wie die Gründung einer Haus-WG zum entspannten und selbstbestimmten "Alt werden" funktionieren kann, habe ich auf www.haus.de gefunden. Die Erfolgsgeschichte: Vier Paare zwischen 49 und 65 renovierten einen Bauernhof in Eigenregie. Während die Initiatoren eigentlich auf den weiteren Fortschritt hinsichtlich eines anderen Mehrgeneratioren-Projektes warteten, fand sich überraschend eine passende Immobilie. Das Initiatoren-Ehepaar legte los  und mit Hilfe drei weiterer Paare wurde aus einem sanierungsbedürftigen Bauernhaus in Darmstadt eine echte Perle mit Wohnraum für…

WeiterlesenErfolgsgeschichte: Vier Paare zwischen 49 und 65 renovierten einen Bauernhof

Wohnberatung im Test

Derzeit ist in Deutschland nur ein kleiner Teil der Seniorenhaushalte wirklich barrierefrei. Da es sich dabei oft um bestehende Immobilien handelt, ist eine passende Umgestaltung beziehungsweise Wohnungsanpassung sinnvoll. Zwischenzeitlich gibt es viele Anbieter von Wohnberatungen, die sich dieses Problems annehmen. Sie beraten Senioren, welche Anpassungen hinsichtlich eines barrierefreien Wohnens zu empfehlen sind.

WeiterlesenWohnberatung im Test

Zuhause wohnen bleiben und doch betreut – SELMA in Tübingen

Viele ältere Menschen möchten auch im Alter zuhause wohnen bleiben. Auch wenn aufgrund von körperlichen Einschränkungen manche Dinge im Haushalt schwerer fallen oder man auch im Laufe der Jahre immer weniger Kontakte hat, die liebgewonnenen vier Wände möchten man trotzdem nicht missen.

WeiterlesenZuhause wohnen bleiben und doch betreut – SELMA in Tübingen
Mehr über den Artikel erfahren Barrierefrei wohnen – Beratung und Fördermittel
Ältere Rollstuhlfahrerin hilflos vor Treppenstufen

Barrierefrei wohnen – Beratung und Fördermittel

Es gibt viele Beratungsstellen, die den jeweiligen Städten und Gemeinden zuzuordnen sind, oder auch von Organisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz. Hier kann man speziell auf die persönliche Situation zugeschnittene Beratungen erhalten, zum Teil kommen die Berater ins Haus, um auf mögliche "Stolperfallen" und notwendige Maßnahmen hinzuweisen.

WeiterlesenBarrierefrei wohnen – Beratung und Fördermittel

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten