Marathon-mit-100-AWUSD

Der Hundertjährige Inder Fauja Singh hat wieder einmal Schlagzeilen gemacht. Am 16.10.2011 hat er den Marathonlauf in Toronto Kanada über eine Strecke von etwas über 42 km geschafft, dafür hat er 8 Stunden 11 Minuten und 05 Sekunden gebraucht. Dies soll ihm einen Eintrag ins “Guiness Buch der Rekorde” als ältester Mensch, der diesen Marathon laufen konnte, einbringen.

Laufen ist sein Lebenselixier

Der Inder ist schon seit den 90er  Jahren für seine außergewöhnliche Lauffähigkeiten bekannt und hat seinen ersten Marathon mit 89 Jahren bestritten. Nachdem Fauja Singh nach dem Tode seiner Frau und seines Sohnes von Indien nach Großbritannien auswanderte, ist Laufen zu seinem Lebenselixier geworden, “das Laufen hält mich am Leben” so Singh. In einem Interview mit dem Spiegel erzählt er von sich und seiner Leidenschaft.

Das nächste Ziel Singhs ist es, 2012 am Fackellauf der Olympischen Spiele in London (Großbritannien) teilzunehmen. Da kann man nur alles Gute wünschen und den Hut ziehen.

Zu Recht gibt es einen Wikipedia-Eintrag zu Fauja Singh.

Ein Kommentar zu “Ältester Marathonläufer der Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.