Lebensmittel Lieferdienste Einkaufen ohne Schleppen_1

Endlich Einkaufen ohne Schleppen – lassen Sie Ihre Einkäufe einfach liefern.

Im Moment gelten Senioren als eine der gefährdeten Gruppen in dieser Zeit. Sie sollten sich auch beim Einkaufen  sehr gut in Acht nehmen.

Aber auch andere Gründe können verhindern, dass man seine täglichen Einkäufe oder den Wocheneinkauf selber erledigen kann, seien es gesundheitliche Gründe oder auch Zeitprobleme. Bei älteren Menschen haben auch Kinder und Enkelkinder oft nicht die Zeit, bei den Erledigungen des täglichen Bedarfs zu helfen, vielleicht aus Zeitgründen oder aber sie wohnen zu weit entfernt. Berufstätigkeit, die eigene Familie und die damit verbundene Doppelbelastung sind weitere mögliche Gründe.

Es gibt zwischenzeitlich einige gute Ideen, um sich das Leben etwas einfacher zu machen. Verschiedene Lebensmittelgeschäfte bieten Liefermöglichkeiten an. Einen davon möchten wir Ihnen heute vorstellen.

Der REWE Lieferservice bietet die Vorbestellung von Lebensmitteln und die Lieferung bequem nach Hause über ein Online-Portal an.
Die bestellten Waren werden direkt an die Haustür gebracht, die Uhrzeit der Lieferung ist wählbar. Wer das Ganze vielleicht als wöchentlichen Bringdienst nutzt, kann hier viele Vorteile nutzen und hält auch die Kosten für die Lieferung im Rahmen.

Und so funktioniert es:

1. Supermarkt Website besuchen, hier ein Link zu REWE online
2. Produkte aussuchen,
3. Liefertermin festlegen
4. die Bezahlung erfolgt dann erst bei Lieferung, auch ein Vorteil für diejenigen die ungerne online zahlen.

Die Lebensmittel werden frisch geliefert und man kann ohne Risiko bestellen. Falls ein einzelnes Produkt nicht so sein sollte, wie man es erwartet, nimmt der Lieferfahrer es direkt wieder mit.

Man kann flexibel und je nach Supermarkt einen Liefertermin zwischen 7 Uhr und 22 Uhr wählen.
Ein weiterer guter Grund das Ganze mal auszuprobieren: Als Neukunde kann man sich bei der ersten Lieferung ganz ohne Liefergebühr vom Service überzeugen.

Tipp: Sie sind nicht so fit am Computer oder nutzen das Internet nicht? Hier wären doch die Kinder und Enkel gefragt und sind sicher gerne behilflich. Vielleicht sind diese Ihnen bei der Einrichtung behilflich und neue Bestellungen aufgeben lasst sich auch über das Telefon regeln.

Der Lieferservice ist übrigens nicht nur was für Senioren, auch für gestresste Mütter mit Doppelbelastung durch Beruf und Familie kann der Lieferservice durchaus Entlastung bringen. Vielleicht bietet sich hier auch Synergieeffekte an, einer bestellt für zwei Haushalte. Man sollte sich das Leben einfach machen, wenn möglich.

Sie haben keinen Rewe in der Nähe oder beziehen Ihre Lebensmittel lieber von einem anderen Markt Ihrer Wahl? Rufen Sie dort an und fragen Sie konkret nach Liefermöglichkeiten. Viele Lebensmittelgeschäften bieten zwischenzeitlich Lieferdienste an. So können Sie sich den Alltag bei Bedarf ein wenig erleichtern.



Werbung

………………………..

Alle Bildlinks und mit einem * (Sternchen) versehenen Links sind Werbelinks/Partnerlinks und führen zu den Angeboten der Anbieter bei REWE.